Q
Was ist die am besten geeignete Tiefe der Tiefbrunnenpumpe für die stille Wasseroberfläche?
A


1.Die Einlassmenge der Tiefbrunnenpumpe muss über 1 m des bewegten Wasserstandes liegen und die Tauchtiefe sollte 70 m unter dem statischen Wasserstand nicht überschreiten.

2.Im Falle der Absorption von Wasser wird die Schleichentiefe minimiert.

Wenn Sie mehr über die Tiefbrunnenpumpe wissen möchten, klicken Sie bitte auf:

http://www.diffulpump.com/oid1742792/Deep-Well-Pumps.htm


E-Mail / Skype: sales05@diffulpump.com

Tel / WhatsApp: +86 15058288607

Wechat: diffulsales01

Facebook     Twitter     Google+      Youtube     Linkedin


Vorherige:Was ist der Unterschied zwischen der Kunststoff-Laufrad-Solarpumpe und der S / S-Laufrad-Solarpumpe?

Nächste:Was ist der Unterschied zwischen einer bürstenlosen Wasserpumpe und einer Bürstenwasserpumpe?